Drucken

Das Musizieren hat in Mönchweiler schon eine lange Tradition.
Der Verein wurde 1879 von acht Musikern gegründet, das heißt für viele Generationen geselliges Leben im Verein, wodurch gleichsam anderen Menschen Freude durch Musik bereitet wurde.

Für die Bewohner des Ortes Mönchweiler heißt das aber darüber hinaus, dass bei Festen und Veranstaltungen verschiedenster Art der passende musikalische Rahmen geboten wurde und wird.

Der Musikverein prägt maßgeblich das Vereinsleben in Mönchweiler und ist von daher entscheidend in das gemeinschaftliche Leben im Ort eingebunden. Er ist fester Bestandteil der dörflichen Gemeinschaft geworden.

Der Musikverein Mönchweiler versteht sich als traditionsreicher Verein und hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit anspruchsvoller, moderner aber auch traditioneller Blasmusik zu unterhalten.

Die Hauptkapelle besteht zur Zeit aus 33 aktiven Musikern, und 14 in Ausbildung befindlichen Zöglingen.